Spedition

Der LEWE-Fuhrpark umfasst derzeit mehr als 35 moderne, abgas- und lärmarme Lkw, die vorwiegend in Deutschland und in den angrenzenden europäischen Ländern fahren. Unsere Kunden schätzen besonders die Zuverlässigkeit und Termintreue der LEWE-Spedition sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer leistungsstarken Flotte.

Unser Schwerpunkt liegt in den Bereichen Schüttguttransport, Chemie- und Silotransport.

Seit Januar 2012 ist die Spedition nach umfangreichen Vorbereitungen und einigen Optimierungen von Geschäftsabläufen nach DIN ISO 9001:2008 erfolgreich zertifiziert.

Im Jahr 2015 kam zudem das "Green Logistics"-Zertifikat nach ISO 14001 der QL KG hinzu. Unter Beachtung der Vorgaben dieser Zertifizierung leisten wir so unseren Beitrag zum Umweltschutz.

Im Bereich Schüttguttransport befördern wir vor allem Sand, Kies, Splitt und Mineralgemisch für den Straßenbau, aber auch Spezialprodukte wie Schieferton, Reitsand und Klärschlamm. Für den Transport dieser vorgenannten Güter verfügen wir über 25 moderne Kippmulden mit 25–40 Kubikmeter Volumen.

Der Chemietransport erstreckt sich in erster Linie auf Laugen, Säuren und andere aggressive Substanzen, die wir in speziellen gummierten Tankaufliegern transportieren. Über ein etabliertes Telematik-System und ständige technische Kontrollen können wir sicher stellen, dass sowohl die risikolosen Stoffe als auch gefähliche Flüssigkeiten zuverlässig und termingerecht ihr Ziel erreichen.

Für diesen Bereich besitzen wir seit 1992 die Genehmigung zum Transport von gefährlichen, flüssigen und festen Abfällen (nach § 49 und 50 KrW-/AbfG).

Im Bereich Silotransport verfügen wir über ein Fahrzeug mit liegendem Kessel. Wir transportieren hier ausschließlich Zemente, sowie Dünge- und Industriekalke.

Kippauflieger Alu 40 m³
Kippauflieger Alu 28 m³
Siloauflieger liegend 36 m³
Tankauflieger gummiert 22,5 m³